Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird beim Rechtsgrund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 50 Monaten aufbewahrt.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „- erweiterter Datenschutzmodus -„.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im „- erweiterten Datenschutzmodus -“ nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, den vollen Namen, das Geschlecht und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zur Firma und Postanschrift.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@perfacttraining.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

perfact training Personalentwicklung GmbH
Arsenal Objekt 3/22, A-1030 Wien
T: +43 1 7996514 oder *TRAINING
office@perfacttraining.com

Geschäftsführer: Christoph Stieg

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Der Zugriff auf sowie die Nutzung dieser Webpage/Website unterliegen den im Folgenden beschriebenen Nutzungsbedingungen sowie den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen. Durch und mit Zugriff und Nutzung dieser Webpage/Website erklärt der Nutzer sich ohne weitere Einschränkung oder Änderung mit den folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

Soweit nicht anders angegeben, sind die Inhalte dieser Webpage/Website – einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Text, die enthaltenen Bilder sowie die Anordnung derselben – Eigentum von perfact training. Dies gilt nicht für Inhalte Dritter, auf die ggf. durch Links verwiesen wird, die Urheberrechte an diesen liegen im Zweifel bei den Inhabern der durch Link verbundenen Webpages/Websites. Alle mit Warenzeichen-, Servicezeichen- oder sonstigen Schutzrechtsvermerken gekennzeichneten Inhalte, die in dieser Webpage/Website verwendet werden oder auf die verwiesen wird, stehen im Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.

Der Inhalt dieser Webpage/Website kann in keiner Weise so ausgelegt werden, dass dadurch stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder auf sonstige Weise eine Lizenz bzw. der Titel an einem Urheberrecht, Patent, Warenzeichen oder sonstigem Schutzrecht von perfact training oder einer dritten Partei übertragen würde. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von perfact training dürfen weder diese Webpage/Website, noch der darin zur Verfügung gestellte Inhalt (insbesondere auch grafische Abbildungen, Audio- und Videosequenzen, HTML-Codes, Buttons und Text) kopiert, nachgedruckt, veröffentlicht, versandt, übertragen oder in irgendeiner Weise verbreitet oder vertrieben werden. Ausdrücklich zugelassen jedoch ist die Verwendung des gekennzeichneten Bildmaterials und der Pressemitteilungen aus dem Bereich „Presse“ zur Berichterstattung in Online- und Offline-Medien sowie die Herstellung einer einzelnen Kopie zur ausschließlichen persönlichen, nicht kommerziellen Verwendung durch Herunterladen auf einen einzelnen Personal Computer (einschließlich der dauerhaften oder temporären Speicherung auf diesem PC, der Anzeige der Inhalte im offline Modus und der Herstellung einer Papierkopie von Teilen des Inhalts), jedoch nur unter der Voraussetzung, dass die Webpage/Website und der Inhalt hierdurch nicht verändert werden und alle Hinweise auf Urheberrechte, Patente, Warenzeichen und sonstigen Schutzrechte auch auf den hergestellten Kopien enthalten sind oder ein entsprechender Hinweis dort eingefügt wird, sofern es sich um Ausschnitte handelt.

Sofern nicht ausdrücklich etwas Gegenteiliges erklärt wird, darf sich perfact training darauf verlassen, dass alle Informationen, die der Nutzer auf dieser Webpage/Website zur Verfügung stellt, nicht vertraulich oder durch ein Schutzrecht belegt sind. Der Nutzer erklärt durch die Eingabe von Informationen, dass er rechtmäßig befugt ist, diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Aufgrund der offenen Natur des Internets empfiehlt perfact training, keine Informationen zur Verfügung zu stellen, die der Nutzer als vertraulich erachtet.

Die Informationen auf dieser Webpage/Website werden kostenlos zur Verfügung gestellt; sie dienen lediglich informativen Zwecken und begründen keine Geschäfts- oder Dienstleistungsbeziehung zwischen dem Nutzer und perfact training. Bei den in der Webpage/Website getroffenen Aussagen handelt es sich nicht um eine Beratungsleistung (tatsächlich oder beauftragt) von perfact training.

Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Gewährleistung in irgendeiner Form (insbesondere auch nicht für Eignung für einen bestimmten Zweck, den Bestand von Rechtstiteln oder die Nichtverletzung von Rechten Dritter) gegeben.

perfact training haftet, außer im Falle von Vorsatz, keinesfalls für Schäden, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webpage/Website oder ihrem Inhalt entstehen. Dies gilt ungeachtet der Klageform und der Frage, ob dieser Anspruch vertraglich oder außervertraglich begründet wird. Unbeschadet bleibt eine Haftung in Fällen, in denen das anwendbare Recht (siehe unten) eine Haftung zwingend vorschreibt bzw. keine Einschränkung der Haftung erlaubt.

Links auf dieser Webpage/Website können auf Webpages/Websites oder Leistungen verweisen, die nicht von perfact training betrieben werden. perfact training macht keine Aussage über und steht in keiner Weise für die Leistungen oder Produkte solcher Dritter, oder die auf deren Webpages/Websites enthaltenen Inhalte ein. Ein Verweis auf eine andere webpage/website oder Leistung stellt keine Billigung dieser Webpage/Website oder Leistung dar. Die Nutzung der Informationen auf einer solchen Webpage/Website oder der darin angebotenen Leistung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

perfact training betreibt diese Webpage/Website aus Österreich heraus. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie alle rechtlichen Maßnahmen oder Verfahren in Zusammenhang mit dieser Webpage/Website ausschließlich den Gesetzen der Bundesrepublik Österreich unterliegen.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die Rechtsnormen in dem Territorium, von dem aus er auf die Webpage/Website zugreift, befolgt werden. Er versichert, dass ein Zugriff auf diese Webpage/Website bzw. die Nutzung der darin enthaltenen Informationen durch ihn keine geltenden Rechtsnormen verletzt.